Aktuell = attraktiv? Was Google oder andere SMs angeht, trifft das auf jeden Fall zu.

06. September 2009  |  Kommentar schreiben   |  Tags: , , ,



Bei Facebook teilen

Sehr oft bemüht man sich seine Webseite aktuell zu halten. Und wie wichtig das ist weiß inzwischen (fast) jeder Webmaster – wenn Google oder die anderen Suchmaschinen bemerken, dass sich auf einer Webseite sehr lange nicht mehr geändert hat, so verfällt langsam die PageRank und die SERPs (Search Engine Result Pages) der Seite werden immer weniger.

Hier findet ihr ein kleines nützliches Helferlein:  UsePrint

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.