Uns bleibt ja noch Paris…

29. Oktober 2009  |  Kommentar schreiben   |  Tags: , ,



Bei Facebook teilen

Wir haben es nun geschafft und verabschieden uns von dem ewigen Raten und Vermuten, was denn die User so auf unsere Seiten treibt. 

Innerhalb der neuen Funktion in use (the) web sehen wir, wie die User uns in den Suchmaschinen gefunden haben. Inklusive dem Schlagwort und der aktuellen Position auf der jeweiligen Seite.  

So ganz nebenbei haben wir auch noch einen sehr interessanten Nebeneffekt geschaffen; Wir sind nun in der Lage, offizielle Angaben z.B. von Google zu Adwords zu prüfen und die Effizienz unserer einzelnen Kampagnen zuverlässig zu messen.

Nun geht unser Blick nur noch aus sentimentalen Gründen sehnsüchtig in den ehemaligen Schwarzweissbereich der Schlagwortdefinition.

We’ll never play it again… Sam.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.