Javascript – zu Favoriten hinzufügen für Mozilla und Internet Explorer

05. Oktober 2012  |  Kommentar schreiben   |  Tags: , ,



Bei Facebook teilen

Mit Javascript können Sie mit einer kleinen Funktion die aktuell betrachtete Seite zu den Favoriten hinzufügen. Die meistbekannte und verbreitete Methode window.external.AddFavorite(URL, Name) funktioniert leider nur auf Internet Explorer Browser Versionen. Heute betrachten wir eine Lösung, die auch die anderen Browserversionen wie Mozilla Firefox abdecken kann.

Zu den Favoriten hinzufügen mit Javascript für Mozilla und Internet Explorer – Lösung.

Angenommen wir haben eine Grafik mit einem <img /> Tag oder einen DIV Container, den wir anklicken um zu den Favoriten hinzuzufügen. Außerdem gehen wir davon aus, dass wir den Namen unserer Seite für die Speicherung zu den Lesezeichen nutzen, in dem Fall “Meine Seite”. Hier ist der Javascript Code für das onclick Ereignis:

onclick="javascript:if (window.sidebar) window.sidebar.addPanel('Meine Seite', 'http://www.MeineDomain.de',''); else window.external.AddFavorite('http://www.MeineDomain.de','MeineSeite')"

Dies betrachtet wir beiden Möglichkeiten – falls window.sidebar als variable existiert, so handelt es sich um ein Browser wie Mozilla, anderenfalls sind wir beim Internet Explorer.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.