Flash Charts professionell gemacht – Open Flash Chart

30. Juni 2010  |  Kommentar schreiben   |  Tags: , , ,



Bei Facebook teilen

Wir sind neulich auf ein richtig cooles Tool gestolpert – Open Flash Chart. Eigentlich ist es bereits bei WordPress und anderen breit-benutzten Programme implementiert und dadurch durften wir darüber erfahren. Open Flash Chart erlaubt es durch wenig Aufwand coole Flash Charts auf der eigenen Webseite zu implementieren. Diese können auf wirklich viele Art und Weisen gestyled werden – als Linie, als Balken, Bereiche, Kreise usw. Das Aussehen ist klasse und die Funktion problemlos. Wir haben das Tool mit relativ wenig Aufwand implementieren können – man braucht lediglich JS und PHP, wobei es mittels allen gängigen Sprachen integriert werden kann.

Anbei ein Link zu den Charts:

http://teethgrinder.co.uk/open-flash-chart-2/bar-cylinder-chart.php

Weitere Beispiele gibt es auf der Seite, lesen Sie sich ein.

Funktion

Die Programmierung bei Open Flash Chart ist nicht schwer – das Tool generiert Flash Animationen, in dem es Code im JSON Format ausließt. Da aber nicht jeder das flüßíg schreiben kann, liegen diverse Schnittstellen vor, unter anderem eine PHP Schnittstelle, die Ihre Daten übernimmt, das Styling einstellt und daraus den JSON Inhalt für die Funktion generiert. Dazu müssen Sie die entsprechenden Javascript Dateien inkluden, ein Platzhalter DIV positionieren und ab geht’s..!

Doku

Der Programmierer vom Tool hat auch eine umfassende Dokumentation erstellt und jeder, der ein bisschen PHP kann, könnte den vollen Umfang der Funktionen anwenden. Wir binden gerne die Charts auf Ihrer Seite ein, dazu reicht eine kurze Anfrage Ihrerseits.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.