Druckvorschau von Internet Explorer komplett leer – Lösung

02. Oktober 2012  |  Kommentar schreiben   |  Tags: , ,



Bei Facebook teilen

Seit einiger Zeit liegt ein unangenehmer Bug mit allen Versionen von Internet Explorer vor, der dazu führt dass die Druckvorschau komplett leer ist, wenn Sie etwas aus einer Internet Seite ausdrucken möchten. Lokale Einstellungen mit Ihren Druckern helfen in den meisten Fällen gar nicht, denn das Problem liegt nicht an den Drucker, sondern an Einstellungen von Ihren vorübergehenden Ordnern (/temp).

Leere Druckvorschau von Internet Explorer fixen

Microsoft hat einen Hotfix dafür bereits mehrmals veröffentlicht, jedoch hat das nicht allen, auch uns nicht geholfen. Веi den meisten Fällen handelt es sich um falsche Berechtigungen für den Temp Ordner. Dies können Sie beheben, in dem Sie folgende Schritte folgen:

  • Schließen Sie sämtliche Instanzen von Internet Explorer
  • Klicken Sie den Startbutton von Windows an, geben Sie cmd ein und dürcken Sie die Eingabetaste
  • Geben Sie folgenden Befehl ein:

    icacls C:\Users\{IHRE_BENUTZER_ID}\AppData\Local\Temp /setintegritylevel (OI)(CI)lowGeben Sie für IHRE_BENUTZER_ID den Namen Ihres Windows-Konto oder prüfen Sie wie der Ordner bei Ihnen heißt

  • Fertig, Sie müssen eine Nachricht erhalten, dass einen Datensatz geändert wurde
  • Öffnen Sie eine Seite mit Internet Explorer und schauen Sie sich die Druckvorschau an

Bitte, achten Sie darauf, dass der Befehl genauso eingegeben wird.
Falls Sie Hilfe brauchen, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.