Windows Media Player 12 auf Taskleiste minimieren/auf WMP 11 downgraden unter Windows 7

13. Mai 2010  |  Kommentar schreiben   |  Tags: ,



Bei Facebook teilen

Die oft gejubelte neue Betriebssystemversion von Microsoft – Windows 7, hat eine komplett neue Benutzerinteraktion eingeführt. Unter anderem werden offene Programme per Mouseover mittels Buttons auf der kleinen Vorschau gesteuert. Windows 7 kommt mit einer neuen Version von Windows Media Player – 12, im Gegensatz zu der 11-er Version von Windows Vista. Die 12-er Version von WMP ist in vielen Bereichen leichter und einfacher zu nutzen, jedoch fehlt aufgrund der Funktionalität von Windows Media Player 12, der Richtlinien von Windows 7 und der neuen Nutzeroberfläche eine oft genutzte und entscheidende Funktion – das Minimieren von Windows Media Player 12 in die Taskleiste, wobei ein Miniplayer direkt auf der Taskleiste eingeblendet werden sollte.

Das ist im Windows 7 nicht mehr möglich. Stattdessen werden Wiedergabebuttons per Mouseover vom Programm in der Taskleiste angezeigt, die jedoch etwas langsam kommen und es ist keine Lautstärkeänderung möglich. Insbesondere für Nutzer wie ich, die sich seit vielen Jahren ans Miniplayer gewohnt haben, ist das ein Nutzungsbruch.

Welche Auswege gibt es?

Downgrade auf Windows Player 11 unter Windows 7 – ich habe das erfolgreich bei mir geschafft, da mir WMP 11 besser gefällt. Hier sind die Schritte (auf eigene Gefahr!!)

  1. Eine Installationsdatei herunterladen von dieser Adresse.
  2. Tippen Sie services.msc in der Kommandozeile
  3. Stoppen Sie den Service Windows Media Player Network Sharing Service
  4. Übernehmen Sie den Zugriff auf alle Dateien unter Programme/Windows Media Player, alle Dateien die mit wmp* anfangen und die Datei wmploc.dll.mui (Suchen Sie danach).
  5. Führen Sie die unter (1) heruntergeladene Datei aus
  6. Tippen Sie regedit in der Kommandozeile und löschen Sie folgenden Eintrag aus der Registry, nach dem Sie ein Backup davon machen - HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MediaPlayer\Setup\Installed Versions
  7. Starten Sie Windows 7 neu
  8. Anbei ein Screenshot des Miniplayers auf der Taskleiste von Windows Media Player 11 unter Windows 7

    WMP11 auf Windows7

    WMP11 auf Windows7

Windows Media Player 12 in die Taskleiste minimieren (nur Windows 7 32-bit) (auf eigene Gefahr!!!)

Seit ein Paar Wochen gibt es die Möglichkeit eine DLL Datei von Windows Media Player 12 mit einer verälteten aus WMP 11 zu überschreiben, die sich genau um die Funktionalität des Minimierens in die Taskleiste kümmert. Da ich das nicht ausprobiert habe, werde ich einfach den folgenden Link posten, wo die einzelnen Schritte verfolgt werden können. Das habe ich selber nicht ausprobiert, deswegen würde ich vorab die aktuelle Version backupen.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.