Wat is dat, Wat kann dat, Wat kost dat 2.0

04. Februar 2010  |  Kommentar schreiben   |  Tags: , ,



Bei Facebook teilen

Ein Unternehmen das im Internet etwas bewegen will und vielleicht inzwischen mit einem festen Budget arbeitet, setzt mittlerweile andere Maßstäbe für die Wahl der Agentur.

Auf der einen Seite wollen die Kunden weitestgehend autonom handeln und ihr spezifisches Fachwissen einbringen können, auf der anderen Seite ist gerade die ganzheitliche Betreuung ausschlaggebend für die Wahl der richtigen Agentur.

Die Zeiten als das Internet nur als ein flankierender Marketingkanal verstanden wurde sind vorbei.

Die entscheidenden Faktoren sind heute:
- Messbarkeit aller Handlungen
- Ergebnissprüfung externer und medienübergreifender Aktionen
- Autonome Pflege von Inhalten
- Eigenverantwortliche SEO-Verwaltung und Prüfung
- kreative und konkret skalierbare Perspektiven
- hohe Flexibilität

T.Jerzy, GF use-mediaGerade die KMU’s sind heute bereit sich für einen guten Service von Eigenproduktionen und Masshostern zu trennen. Dies steigert zum einen die Qualität und vor allen ergibt sich eine realistische Chance auf einen ROI.

Ich freue mich auf 2010.
T. Jerzy

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.